Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 



 
Fachberichte - Tagungen - Firmen
- Seminare - Workshops - Symposien - Kolloquien - Konferenzen

Fachberichte

Tagungen
DECHEMA - GDCh - VDI

Tagungen
Firmen - Institute

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Tagungsberichte - Electronic Goes Green 2004+ - Tagungsbericht

 

ELECTRONICS GOES GREEN 2004+ / Joint International Congress and Exhibition / Berlin / September 6-8

 

EGG

ELECTRONICS GOES GREEN 2004+ / Review
Tagungsbericht - Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM Berlin, September 6-8 2004
EGG


Das Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM war zum zweiten Mal nach 2000 Veranstalter des internationalen Kongresses zum Thema Elektronik und Umwelt im Berliner Estrel Hotel unter dem Motto "Driving Forces for Future Electronics".Steigender Energie- und Ressourcenbedarf sowie die entstehenden Elektronikschrotthalden in allen Teilen des Globus erzwingen die Schaffung internationaler Netzwerke zur fachgerechten und rechtlich gesicherten Technologieentwicklung und Entsorgung der Elektronikbauteile.
Die rasant wachsende Bedeutung der Elektronikindustrie und ihre globale Verbreitung erfordern neue Konzepte für die ökologisch und ökonomisch nachhaltige Entwicklung von Produktdesign, Fertigung und Entsorgung.

Und mit der fast uferlosen Vielfalt der elektronischen Geräte und ihrem Vordringen auch in das Alltagsleben aller Menschen kann nur die ganzheitliche Betrachtung von Produkt und Produktdesign zu neuen Lösungen führen.
Nachhaltigkeit heißt heute, die Verantwortung des Herstellers ist für die gesamte Lebensdauer aller seiner Prudukte ungeteilt.Konkret wird es im Jahr 2005 mit der Rücknahmepflicht von Altgeräten und im darauf folgenden Jahr mit dem Verbot der Verwendung von Blei in Lötverbindungen.

Etwa 500 Teilnehmer aus den Hochschulen, den Industrien und Behörden, aus nicht-regierungsgebundenen Organisationen hörten 170 Vorträge über

  • die Durchführung von WEEE/RoHS neue Initiativen wie EuP and REACH Blei- und Halogen-freie Technologien Rücknahmesysteme und Recycling Aufarbeitung und Wiederverwendung Globale Produktion und Materialzulieferung unter umweltrelevanten Bedingungen Bewertungen zur Umweltfreundlichkeit, der Datenaufbereitung und der Kennzeichnung
  • Nachhaltigkeitstrategien für elektronische Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle

Das Rahmenprogramm für den Kongress war der Internationalität des Themas entsprechend angemessen gestaltet.
Während des abendlichen Empfangs im Gebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt wurde der

Electronics Goes Green 2004+ Award

verliehen an John Ehrenfeld, MIT, USA (nicht anwesend auf der Konferenz), an Ryoichi Yamamoto, University of Tokyo, Japan und an Ignacio Campino, Deutsche Telekom, Deutschland.
Diese Auszeichnung wird verliehen für herausragende Leistungen und zukunftsweisende Ideen zur Entwicklung von nachhaltigen Technologien und deren wirtschaftlicher Umsetzung im Umweltschutz.Die Bootsfahrt durch das abendliche Berlin vermittelte den Kongressgästen eine mal etwas andere Sicht der Mitte einer Metropole.Die GOING GREEN Iniative
Die "Going Green Initiative" wurde auf dem ersten "Electronics Goes Green 2000+" Kongress vor vier Jahren gegründet.
Die initiative verbinbdet die führenden Konferenzen wie CARE INNOVATION (Europe), ECO DESIGN (Japan), ISEE (USA), and the EGG 2004+ (Europe). Literatur zur EGG 2004

Download zip-File Elektronik wird Grün (100 KB)

Download zip-File Presseerklärung (200 KB)

Download zip-File Vortragsprogramm (500 KB)

http://egg2004.izm.fraunhofer.de


Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM
Gustav-Meyer-Allee 25
D-13355 Berlin
Deutschland

Tel. +49 - (0)30 - 46 40 3 - 100
Fax +49 - (0)30 - 46 40 3 - 131
e-mail info@izm.fhg.de
Internet www.izm.fraunhofer.de

nach oben


Key Note Lecture K.B.Chan
A New Business Perspective – Turning Green Manufacturing Into Your Competitive Advantage /
Electronic Goes Green 2004+ Internat. Congress September 6-8 Berlin Germany
K.B.Chan / Chairman /
Hong Kong Electronic Industries Association /
Surface Mount Technology Ltd. Hong Kong

SMT


Nachhaltige, d.h. "Grüne", Produktionsmethoden sind heutzutage weltweit akzeptiert. Trotzdem werden diese "grünen" Verfahren vielfach noch als Kosten angesehen, die die Effektivität und Qualität in der Produktion senken. Behördliche Auflagen werden als Handelshemmnisse und Protektionismus betrachtet.Doch kann die überlegte Anwendung nachhaltiger Verfahren in Design, Entwicklung, Produktion und Service zu einem machtvollem Instrument und Wettbewerbsvorteil werden. Zusätzlich gewinnt der Hersteller an öfrentlichem Ansehen und die interne Unternehmenskultur erhält einen gesellschaftlich relevanten Bezug.Entscheidend für die Wirksamkeit nachhaltiger Produktion ist die Beachtung "grüner" Konzepte vor (Design), während (bleifreies Löten) und nach (Recycling) dem Produktionsprozess.
Insbesondere das zu erwartende weltweite Verbot von bleihaltigem Lötlegierungen wirft eine Vielzahl von noch nicht vollständig gelösten Problemen auf. Die Vorteile für die Hersteller bei der Anwendung nachhaltiger Produktionsverfahren sind im globalen Wettbewerb eindeutig zu belegen, wie die Beispiele Sony bzw. SMT zeigen.

Download zip-File Key Lecture (500 KB)


Hong Kong (Head) Office:
Surface Mount Technology Ltd. 12/F.,
Wyler Centre Phase 2,
200 Tai Lin Pai Road, Kwai Chung, New Territories,
Hong Kong

Tel. 001 - 852 - 2481 - 6918
Fax 001 - 852 - 2481 - 7284
e-mail kbchan@smthk.com
Internet www.smthk.com

nach oben

Key Note Lectures EGG 2004+

Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) Publikationen


Key Note Lectures EGG 2004+

Technology trends and implications for environmental, health and safety in semiconductor industry
by Mario Bolanos Texas Instruments
Download zip-File Key Lecture Bolanos (600 KB)
Sustainability, a chance for business
by Ignacio Campino Deutsche Telekom AG
Download zip-File Key LectureCampino (100 KB)Sustainability by innovation
by Edelgard Buhlmahn Federal Minister of Education and Researchn

Download zip-File Key LectureCatenhusen (100 KB)Global Marshall plan - planetary contract
by Finkbeiner www.globalmarshallplan.org
Download zip-File Key Lecture Finkbeiner 17 MB)The sustainabilty challenges for the industry
by G.Graß ZVEI
Download zip-File Key Lecture Grass (100 KB)Growth into smaller dimensions
by W.Kroy Tharsos
Download zip-File Key Lecture Kroy (6,5 MB)Electronic goes green - current and future issues
by Ab Stevels University of Technology Delft and H. Griese Fraunhofer IZM
Download zip-File Key Lecture Stievels Griese (900 KB)The responsibility of the electronics industry
by K.Toepfer Excecutive Director UNEP Kairo
Download zip-File Key Lecture Toepfer (35 KB)Achieving sustainalble society by eco-design
by R. Yamamoto The Universtity of Tokyo
Download zip-File Key Lecture Yamamoto (18 MB)Industry challenges towards a recycling-based society
by N.Yonemura Fuji-Exox Japan
Download zip-File Key Lecture Yonemura (1,5 MB)

Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM)
Publikationen
From technological trends to global sustainable development
Berlin Center of Advanced Packing BeCAP
Download zip-File BeCAP Environmental (5 MB)Your Partner for the transition to lead/free interconnection technology
Fraunhofer IZM

Download zip-File IZM Leadfree (120 KB)Micro reliability and lifetime estimation
Fraunhofer IZM Programs
Download zip-File Micro Reliability (600 KB)Photonic packaging
IZM Programs
Download zip-File Photonic Packinging (400 KB)

Thermal management
IZM Programs

Download zip-File Thermal Management (300 KB)

 


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap