Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 



 
Technologiebuch - Feststoffanalytik
- Von A wie Abfälle bis Z wie Zulassungen - Firmen

Technologiebuch

Technologie-Index

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Home 2009
 Feststoffanalytik - Applikationen "Leichter Elemente in Metallen, Spielzeugen, Elektronik, Erdböden, Bergbau" - Fa.AnalytiCON


Mobiler Niton®-RFA-Analysator mit großflächigem Si-Drift-Detektor (GOLDD Technologie)

NITON XL3t GOLDD

- Höhere Zählrate ermöglichen kürzere Messzeiten und niedrigere Nachweisgrenzen, auch ohne He-Spülung -
Ein besonderer Vorteil für die Analyse leichter Elemente
in Metalllegierungen, Spielzeugen, Elektronik,
Erdböden, im Bergbau


Die innovative GOLDD Technologie bringt grundlegend verbesserte Analysen und deutlich kürzere Messzeiten durch Einsatz eines großflächigen Si-Drift-Detektors.


Mit der GOLDD-Technologie wird die Analyse leichter Elemente vor Ort einfacher und schneller, da auf die sonst notwendige He-Spülung verzichtet werden kann.. Sie ermöglicht

  • deutlich niedrigere Nachweisgrenzen,
  • über 10-mal höhere Zählraten - ca. 1,8x105 Impulse/s und
  • bis zu 3-mal kürzere Messzeiten

als konventionelle Silizium-PIN-Detektoren.
Verglichen mit herkömmlichen kleineren Silizium-Drift-Detektoren (SDD) erreicht die GOLDD Technologie eine 3-mal präzisere Messung.

Das neue XL3tS GOLDD kann leichte Elemente

  • wie Magnesium (Mg),
  • Aluminium (Al), Silizium (Si),
  • Phosphor (P) und
  • Schwefel (S)

bereits ohne den Einsatz von Helium oder Vakuum messen,

Typische Anwendungenin Legierungen

  • Chrom-Stähle, Edelstähle, NCT
  • Chrom-Molybdän-Stähle
  • Niedrig legierte Stähle
  • Werkzeugstähle
  • Nickel-, Kobalt-Basis-Legierungen
  • Kupfer-, Messing-, Bronze-Legierungen
  • Titan-Legierungen
  • Aluminium-Legierungen
  • z.B. Cu, Nb, Sn, Pb, As, Te (100 - 300 ppm)
    mit dem GOLDD-Air

Wird zusätzlich zur GOLDD-Technologie noch eine Helium-Spülung verwendet, erreicht man noch niedrigere Nachweisgrenzen:

  • Unterscheidung Rein-Aluminium von Al Mg
  • Phosphor in Bronzen
  • Unterscheidung von 1.4564 / 1.4310 (17-7PH / 301)
    durch 1 % Al
  • Unterscheidung 1.4305 von 1.4301 (303 / 304) und
    1.4006 von 1.4005 (410 / 416) durch 0,1 - 0,3 % S

Der Systemaufbau der Niton Analysatoren aus der XL3 Serie

Die Niton XL3 Analysatoren mit GOLDD Technologie beinhalten 80 Mhz digitale Echtzeit-Signalverarbeitung und duale Prozessoren für die Berechnung, Speicherung von Daten, Live Video Verarbeitung und Kommunikation.
Die Niton Data Transfer (NDT©) Software bietet den Anwendern die Möglichkeit, das Instrument zu individualisieren, Benutzerrechte zu vergeben, Berichte mit dem eigenen Firmenlogo auszudrucken und das Gerät über einen PC fernzusteuern.
Integrierte USB- und Bluetooth-Schnittstellen ermöglichen einen direkten Datentransfer zu einem PC oder Netzwerkspeicher .
Das NDT Dateiformat sichert die Daten jeder Analyse und stellt sicher, dass diese Daten nicht versehentlich oder absichtlich verändert werden.

Zusätzlich kann der Anwender mit der integrierten CCD Kamera und der Small-Spot-Option mit einem nur 3mm kleinen Messfleck, ausgewählte Stellen der Materialprobe fixieren und ein Foto zusammen mit den Analysedaten speichern.

Nur die Niton XL3 Serie bietet ein voll integriertes, abgedichtetes, kippbares Farb- und Touch-Screen Display für das einfache Ablesen der Analyseergebnisse in jeder Position und unter allen denkbaren Wetter- und Lichtverhältnissen.
Die Niton XL3 Serie gibt es in verschiedenen Konfigurationen, mit optionalen Besonderheiten und Accessoires um eine große Bandbreite von analytischen Bedürfnissen zu bedienen.


Download Pressemitteilung analyticon (25 KB)
Download Übersicht Werkstoffprüfungen (400 KB)


AnalytiCON Instruments GmbH
Anette Fey (Vertrieb)

Dieselstr. 18

61191 Rosbach
Tel. (06003) 93550,
Fax. (06003) 9355-10
E-Mail: info@analyticon-instruments.de

Internet: www. analyticon-instruments.de
Quelle: Presse-Mitteilung von AnalytiCON Instruments

 

Das neue Handgerät NITON XL3t GOLDD
im praktischen Einsatz

 

 

 

 

 

 



top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap