Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 
 

 



 
Fachberichte - Flüssigkeitsanalytik - Abwasser - Biotechnologie - Galvanik - Gefahrstoffe - Kraftwerke - Metalle - PAT - TOC - Wasseranalytik

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken: Gasanalytik - Flüssigkeitsanalytik - Systemkomponenten / Probenaufbereitung
Kompetenz und Qualität in der Gas- und Wasseranalytik und der Probenaufbereitung
- TOC-Analysatoren für Prozess und Feldeinsatz - Online-Kohlenwasserstoffmessung in Gasen



TSB-Wert statt CSB-Wert
Entscheidender Vorteil für die Abwasserwirtschaft : Kontinuierlich messen statt Laboranalytik

- Gesamter Sauerstoffbedarf (TSB) statt Chemischer Sauerstoffbedarf CSB -

Wolfratshausen, Februar 2019


Der TOC-Wert

Neben vielen Einzelwerten ist der TOC Wert ein wichtiger Parameter. Der Total Organic Carbon Wert ist ein Anhaltspunkt über die Verschmutzung des Wassers mit organischen Stoffen, egal ob nun z. B. Bakterien, Pflanzenschutzmittel, oder Benzol.

Der CSB-Wert
Für die Abwasserwirtschaft ist der CSB jedoch ein sehr wichtiger Parameter, da er u. A. zur Steuerung der biologischen Abbaustufe in Klärwerken dient. Da der einfach zu ermittelnde TOC in Korrelation zum CSB steht, war es nach Ermittlung des Umrechnungsfaktors relativ einfach möglich den CSB durch den TOC zu ersetzen.
Der Chemische Sauerstoff Bedarf (CSB) ist ein Parameter, der allerdings im Labor ermittelt werden muss und jewels nur für diese aktuell entnommene Probe gültig ist. Und zusätzlich, je nach Analysenverfahren, 0,5 bis 2,5 Stunden Zeit erfordert, sowie zudem hochgiftige Abfälle entstehen lässt.

Der neue TOC / TSB-Analysator



Das analytische Problem
Der Umrechnungsfaktor ist aber nur so lange stabil, solange sich die Zusammensetzung des Abwassers nicht ändert.
Viele verschiedene Industriezweige, welche zu wechselnden Zeiten, aus diversen Prozessen, unterschiedliche Abwässer einleiten, stellen die Kläranlagen vor immer neue, schwierigere Herausforderungen, da der Umrechnungsfaktor TOC / CSB je nach Abwassermatrix zwischen 2 und 4 schwanken kann. Somit ist es z. B. bei Kläranlagen mit problematischen Einleitern und bei der Abwasserkontrolle verschiedener Industrieparks unumgänglich den CSB zu messen.

Der Kundenwunsch

Viele unserer Kunden, welche die Zuverlässigkeit unserer TOC Geräte kennen, kamen auf uns zu und fragten nach einem Gerät mit dem sie online, ohne Labor und ohne die Umwelt zu vergiften, den CSB Wert permanent erfassen können.

Die Herausforderung
war,
ein zugelassenes Messverfahren zu finden, das sich auch im Online-Betrieb einsetzen lässt.
Eine ältere amerikanische Norm, die ASTM D 6238-98 beschreibt ein Messverfahren zur Messung des TODs (Total Oxygen Demand) bzw. auf Deutsch: Gesamter Sauerstoff Bedarf.
Hier wird beschrieben, wie mittels Verbrennung einer flüssigen Probe unter Einbeziehung von Katalysatoren, die Ermittlung der Sauerstoffverringerung, zum Total Oxygen Demand führt.

 



Das Ergebnis
Es gelang uns nach längerer Forschung und Erprobung ein echtes Online-Messgerät zu entwickeln, welches kein Flaschengas benötigt und trotzdem, auf dem Prinzip der vergleichenden Messung, hochgenau die Sauerstoffzehrung misst.
Selbstverständlich sind gleichzeitig auch TOC Messungen möglich.



Pressemitteilung


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap