Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 



 
Fachberichte - Flüssigkeitsanalytik - Abwasser - Biotechnologie - Galvanik - Gefahrstoffe - Kraftwerke - Metalle - PAT - TOC - Wasseranalytik

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Metrohm
Ionenanalytik

Rubriken: Gasanalytik - Flüssigkeitssanalytik - Feststoffanalytik - Physikalische Parameter
Umfassende Kompetenz in der Ionenanalytik - Neben Laborgeräten bietet Metrohm auch Komplettlösungen für Atline- und Online-Systeme an

 

OMNIS Sample Robot

– Maximierung des Probendurchsatzes in der Titration -

Oktober 2018

 

Der OMNIS Sample Robot
Der OMNIS Sample Robot bietet eine effiziente Lösung, hohes Probenaufkommen zu geringstmöglichen Kosten zu bewältigen, wie es in großen Qualitätskontrolllaboren des produzierenden Gewerbes als auch in Auftragslaboren gefordert wird.
Vollständig modular aufgebaut besticht der OMNIS Sample Robot durch einzigartige Flexibilität und bisher unerreichte Leistung. Damit steigern Sie Ihre Produktivität.

Automation für bis zu 175 Proben
Modulare Automation mit OMNIS bedeutet: Anwender können mit dem OMNIS Sample Robot S (zwei Racks, bis zu 50 Proben) starten, auf einen Sample Robot M (5 Racks, bis zu 125 Proben) erweitern und letzlich mit dem OMNIS Sample Robot L auf 7 Racks bis zu 175 Proben vollständig unbeaufsichtigt analysieren.

Bis zu 60% Zeitersparnis Der OMNIS Sample Robot kann mit bis zu vier Arbeitsstationen ausgestattet werden, die bis zu vier Titrationen parallel durchführen. Das spart 60% der Zeit verglichen mit einem Stand-alone System. Mit OMNIS können Anwender all Ihre Titrationsapplikationen auf einer einzigen Plattform zusammenführen und automatisieren.

Austausch der Probenracks im laufenden Betrieb
Um den perfekten Überblick zu behalten, können am OMNIS Sample Robot Routineapplikationen bestimmten Arbeitssystemen zugewiesen werden. Wenn der OMNIS Sample Robot die Proben eines bestimmten Racks abgearbeitet hat, kann es im laufenden Betrieb einfach ausgetauscht werden – ohne die Probenabarbeitung zu unterbrechen.

Die Pressemiteilung


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap