Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 



 
Fachberichte - Flüssigkeitsanalytik - Abwasser - Biotechnologie - Galvanik - Gefahrstoffe - Kraftwerke - Metalle - PAT - TOC - Wasseranalytik

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken: Flüssigkeitsanalytik - Physikalische Parameter
Der Spezialist für die Analyse und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse in Flüssigkeiten
- Messgeräte zur Inline-Bestimmung von Konzentrationen in Flüssigkeiten -
- Messung der absoluten Schallgeschwindigkeit und Dichte im laufenden Prozess -
- Monitoring von Phasendetektierung, Polymerisation und Kristallisation.

 

Online-Badüberwachung und Badpflege

- Konzentration oder Verschmutzungsgrad direkt im Bad messen -

Besuchen Sie uns auf der parts2clean 2015. Sie finden uns in Halle 6, Stand C46


 

Zusammenfassung
Badkonzentration oder Verschmutzungsgrad online überwachen

Mit der LiquiSonic® Inline-Analysenmesstechnik von SensoTech
können in Reinigungs- und Entfettungsbädern die Konzentration des Reinigers, in Beschichtungsbädern der Anteil des Korrosionsschutzmittels und in Beiz- und Ätzbädern der Gehalt von Säuren und Laugen gemessen werden.
Dadurch lässt sich die Nachdosierung genau regeln.
Zur Steuerung der Badwechsel ist es möglich, den Verschmutzungsgrad zu bestimmen. Ist der Grenzwert erreicht, wird sofort ein Signal gesendet.
Die Online-Badüberwachung
führt zum einen zu einer erhöhten Produktqualität und Anlagenauslastung. Zum anderen kann die Ressourceneffizienz gesteigert werden, da Energie- und Rohstoffverbrauch sinken.

Die LiquiSonic® Sensoren
sind in jede Anlage integrierbar und werden in Rohrleitungen ab DN 10 oder direkt in das Bad eingebaut. Die Sensortechnologie basiert auf der Schallgeschwindigkeitsmessung, so dass die Systeme durch hohe Messgenauigkeit, Prozesstauglichkeit, Wartungsfreiheit und Langzeitstabilität überzeugen. Die Messwerte werden jede Sekunde aktualisiert und können online PCs und dem Prozessleitsystem zur Verfügung gestellt werden.



Konzentration oder Verschmutzungsgrad direkt im Bad messen

Der Einsatz von Analysenmesstechnik
in Reinigungs-, Spül-, Beschichtungs- oder Behandlungsbädern ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Badkonzentration.

  • In Reinigungs- und Entfettungsbädern wird die Konzentration des Reinigungsmittels gemessen,
  • während in Beschichtungsbädern zum Beispiel eine Analyse des Korrosionsschutzmittels erfolgt.
  • In Beiz- und Ätzbädern werden meist Säuren und Laugen verwendet, so dass die Messtechnik für den Einsatz in korrosiven Stoffen geeignet sein muss.

Die LiquiSonic® Analysenmesstechnik von SensoTech hat sich sowohl in korrosiven als auch nicht-korrosiven Prozessflüssigkeiten bewährt. Standardmäßig sind die Sensoren aus Edelstahl DIN 1.4571 gefertigt. Für den Einsatz in korrosiven Stoffen stehen korrosionsbeständige Sondermaterialien zur Verfügung.

Da die Konzentration im Prozessverlauf abnimmt,
kann durch die Analysenmesstechnik die Nachdosierung genau regelt werden. Dadurch sind eine optimale Produktqualität und ein kosteneffizienter, ressourcenschonender Verbrauch gewährleistet.
Zur Steuerung der Badwechsel kann der Verschmutzungsgrad analysiert werden. Ist der Grenzwert erreicht, wird umgehend ein Signal generiert. Zu frühe und zu späte Badwechsel lassen sich somit vermeiden. Dies sichert eine zuverlässige Reinigungsleistung, steigert die Anlagenauslastung und reduziert Energie- und Rohstoffkosten.

Die Messwerte werden inline erfasst und online zur Verfügung gestellt.
Die LiquiSonic® Sensortechnologie basiert auf der Schallgeschwindigkeitsmessung, die hochpräzise, stabile und sekundenschnell aktualisierte Messwerte liefert. Schallgeschwindigkeitsmessgeräte sind besonders robust und anwenderfreundlich. Die Sensoren sind in jede Anlage integrierbar und werden in Rohrleitungen ab DN 10 oder direkt in das Bad eingebaut.
Die Sensorkonstruktion überzeugt durch Prozesstauglichkeit, Wartungsfreiheit und Langzeitstabilität. In kleinen Anlagen, bei hohen Umgebungstemperaturen oder Rohrleitungsvibrationen kann das Elektronikgehäuse vom Sensor abgesetzt und separat montiert werden.

Der LiquiSonic® Controller zeigt die Konzentrationswerte an und speichert die Daten. Über die Trendansicht kann der Prozessstatus jederzeit verfolgt werden. Am PC ist es möglich, die Messwerte auszulesen und Protokolle zu erstellen. Zur automatisierten Prozesssteuerung können die Messwerte an das Prozessleitsystem über 4-20 mA Signal, Feldbus (Profibus DP, Modbus), serielle Schnittstellen oder Ethernet übertragen werden.


 

Kontakt

 

SensoTech GmbH

T + 49 39203 514100

Frau Rebecca Dettloff

F + 49 39203 514109

Steinfeldstr. 1

info@sensotech.com

D-39179 Magdeburg–Barleben

www.sensotech.com

SensoTech

Seit 25 Jahren beschäftigt sich die SensoTech GmbH mit der Entwicklung, Fertigung und dem Verkauf von Inline-Analysensystemen für Prozesse in Flüssigkeiten. Mit weltweit installierten, hochpräzisen und innovativen Messsystemen zur Überwachung von Konzentrationen, Zusammensetzungen, Eigenschaftsänderungen oder Stoffumwandlungen direkt im Prozess bestimmt SensoTech entscheidend den Stand der Technik. Typische Anwendungen sind, neben der Konzentrations- und Dichtemessung, die Phasenerkennung sowie die Verfolgung von Reaktionen wie bei Polymerisations- und Kristallisationsprozessen. SensoTech Analysatoren setzen dabei Maßstäbe in der technologischen und qualitativen Wertigkeit, Bedienerfreundlichkeit und Reproduzierbarkeit der Messwerte. Spezielle Berechnungsverfahren und hochentwickelte Sensortechnologien ermöglichen zuverlässige und schnelle Messergebnisse auch unter schwierigen Prozessbedingungen. Das Wissen und die Erfahrungen motivierter und engagierter SensoTech Mitarbeiter sind aus einer Vielzahl von unterschiedlichsten Applikationen bei namhaften Kunden aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Lebensmitteltechnologie, der Halbleitertechnik, der Automobil- und Metallindustrie sowie vielen weiteren Branchen gewachsen und eröffnen auch für neue Aufgabenstellungen ungeahnte Lösungsmöglichkeiten.

Quelle : Pressemitteilung SensoTech v. 9.4.2015




Die LiquiSonic® Inline-Analysenmesstechnik
von SensoTech
überwacht hochpräzise und direkt im Bad die Konzentration von Reinigern, Korrosionsschutzmitteln, Säuren oder anderen Badinhaltsstoffen und stellt die Daten online zur Verfügung.

 

 

 

 

 


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap