Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 



 
Fachberichte - Flüssigkeitsanalytik - Abwasser - Biotechnologie - Galvanik - Gefahrstoffe - Kraftwerke - Metalle - PAT - TOC - Wasseranalytik

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken: Flüssigkeitsanalytik - Physikalische Parameter
Der Spezialist für die Analyse und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse in Flüssigkeiten
- Messgeräte zur Inline-Bestimmung von Konzentrationen in Flüssigkeiten -
- Messung der absoluten Schallgeschwindigkeit und Dichte im laufenden Prozess -
- Monitoring von Phasendetektierung, Polymerisation und Kristallisation.


Pharmazeutische und chemische Prozesse in Echtzeit überwachen

- Bodenablassventil MultiProbe™ mit integrierter Prozessanalysentechnik -

 

Eine besondere Herausforderung beim Einsatz
prozessanalytischer Technologie
ist die Suche nach geeigneten Zugangsstellen am Reaktor,
um die Messtechnik im laufenden Prozess nutzbringend anzuwenden.

Hierzu entwickelte SensoTech in enger Kooperation mit dem
Ventilhersteller SchuF eine innovative und kostengünstige Lösung:
MultiProbe™.
Das mit dem SensoTech LiquiSonic® Sensor ausgestattete
SchuF Bodenablassventil ermöglicht die Prozessanalyse
auch bei gering befüllten Reaktorgefäßen ohne zusätzliche Prozessanschlüsse.

Der Bedarf an prozessanalytischer Technologie (PAT)
zur Optimierung pharmazeutischer und chemischer Herstellungsprozesse ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Grund ist der beachtliche Nutzen, der mit der Echtzeit-Reaktionsüberwachung verbunden ist.
So kann auf Abweichungen von Referenzwerten sofort reagiert werden, indem  Prozesseinstellungen geändert werden. Dadurch lassen sich Fehlchargen vermeiden, Kosten senken und die Produktqualität sichern.
Zusätzlich reduziert sich sowohl der Aufwand für Probenentnahmen und -analysen als auch der Verbrauch von Energie und Material.

Prozessüberwachung mit LiquiSonic® - unmittelbar Messdaten, Phasenübergänge und Kristallisationen zu kontrollieren
Um die ablaufenden Reaktionen in Echtzeit zu erfassen und damit eine unmittelbare Überwachung der Prozessparameter zu ermöglichen, bietet SensoTech mit der LiquiSonic® Technologie eine Reihe von hochwertigen und zuverlässigen Mess- und Analysensystemen. Diese liefern zum einen präzise Daten über die Konzentration und Dichte in Flüssigkeiten wie Lösungsmittel, Nährlösungen,  Emulsionen oder Suspensionen.

Zum anderen detektieren  die LiquiSonic® Systeme Phasenübergange, um Phasentrennprozesse in Behältern und Rohrleitungen genau zu steuern. Ein weiterer Anwendungsschwerpunkt ist die Reaktionsverfolgung bei Kristallisationen, z.B. im Fall von Wirkstoffen oder Nährlösungen.

Ein LiquiSonic® System besteht aus einem oder mehreren Sensoren und einem Controller. Die Sensoren sind robust sowie korrosionsbeständig und arbeiten wartungsfrei. Als Auswerteeinheit dient der Controller, der die gewonnenen Messwerte visualisiert, lückenlos dokumentiert und an das Prozessleitsystem weiterleitet.

Ablassventil und PAT vereint
Als marktführender Hersteller von Ablassventilen kombiniert SchuF sein herkömmliches Bodenablassventil mit der prozessanalytischen LiquiSonic® Technologie.
Dazu ist der LiquiSonic® Sensor in den Ventilkegel integriert, wodurch ohne zusätzlichen Prozessanschluss direkt im Behälter gemessen werden kann. Ergänzend zur Konzentrationsmessung sind im LiquiSonic® Sensor zwei Pt1000 Temperatursensoren integriert.

Die unter der Bezeichnung „MultiProbe™

angebotene Kombination aus Sensor und Ventil ist eine Ideallösung für prozessanalytische Anwendungen in der pharmazeutischen und feinchemischen Industrie.
Im Rahmen der Produktentwicklung wurde eng mit dem Pharmaunternehmen Pfizer zusammengearbeitet, in dessen Anlagen sich MultiProbe™ erfolgreich bewährt hat.

Quelle : Pressemitteilung SensoTech v. 11.11.2013


Bodenablassventil MultiProbe™ mit integriertem LiquiSonic® Sensor zur Echtzeit-Reaktionsüberwachung im laufenden Prozess

Der im Bodenablassventil von SchuF eingebaute LiquiSonic® Sensor von SensoTech misst die Konzentration in Flüssigkeiten, detektiert Phasenübergange oder überwacht Kristallisations- und Polymerisationsprozesse


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap