Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 




Fachberichte - Systemkomponeten - Probenaufbereitung - Entnahmesonden - Kühler - PAT- Pressen - Probenaufbereitungen - Sensoren - Ventile

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken : Physikalische Parameter - Systemkomponenten / Probenaufbereitung
Segmente und Systemlösungen im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik für Gase und
Fluid Control Systems - Prozess- und Regelventile, Pneumatik, Sensoren, Microfluidics - eShop


Heizung und Klima elektrisch geregelt

- das bewährte Matrix-Prozessventilsystem ist fit für die E-Mobilität -

 

Seit über 15 Jahren gehört das Matrix-Prozessventilsystem von Bürkert bei führenden Busbauern zur Serienausstattung.
Die Geräte für die Durchflussregelung von Heiz- und Kühlwasser in Bussen basieren auf pneumatisch angetriebenen Ventilen. Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 stellte der Fluidik-Experte Bürkert erstmals eine elektromotorisch angetriebene Version vor.

Die pneumatischen Matrix-Ventilblöcke
der Typen 8830 und 8835 von Bürkert haben sich in der Praxis hervorragend für die Durchflussregelung von Heiz- und Kühlmedien in verschiedenen Reisebustypen und Nutzfahrzeugen bewährt. Sie basieren auf Bürkert-Standardventilen der Typen 2000 und 0300. Die neue elektromotorisch angetriebene Version setzt auf die elektromotorischen Prozessregelventile Typ 3361, die Bürkert im Dezember 2015 eingeführt hat und richtet sich an den wachsenden Markt der E-Mobilität. Ohne den Umweg über die Pneumatik können die Prozessventile jetzt direkt elektrisch angetrieben werden.

Abwärme sinnvoll ausnutzen
Vor dem Hintergrund, dass die Antriebsmotoren immer effizienter werden und daher auch immer weniger nutzbare Abwärme für Heizzwecke zur Verfügung steht, wird ein ausgefeiltes Wärme- und Luftmanagement für die Klimatisierung der Reisebusse immer wichtiger. Warme und kalte Luft muss zu allen Jahreszeiten immer da, wo sie gerade gebraucht wird, in der richtigen Menge und Temperatur zur Verfügung stehen.

Alle Klimafunktionen an einem Ort
Der patentierte Matrix-Block wird in ein-, zwei- oder dreifachen Modulen mit verschiedenen Steuerfunktionen angeboten und vereint alle Ventilfunktionen für die kontinuierliche Regelung der Flüssigkeiten in temperaturgeführten Heizkreisen zentral und kompakt an einem Ort. Dadurch sind die Klimafunktionen des Fahrzeugs für die Wartung leicht zugänglich. Es werden ausschließlich hochwertige Bürkert-Komponenten verarbeitet, so dass der Matrix-Block eine lange Lebensdauer erreicht.

Pressemitteilung Bürkert

 

 

Der elektromotorisch angetriebene Matrix-Ventilblock
für die Durchflussregelung von Heiz- und Kühlmedien in Nutzfahrzeugen richtet sich an den wachsenden Markt für E-Mobilität

 


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap