Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 




Fachberichte - Automatisierungslösungen - Kontrolltechnologie - Kontrolle der Prozessanalytik - Datenauswertung - Multivariate Datenanalyse

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken: Automatiosierungslösungen / Kontrolltechnologie - Dienstleister
Von Safety zu Smart Safety für die Industrie 4.0 - HIMA entwickelt ganzheitliche Sicherheitslösungen für das digitale Zeitalter - Industrieanlagen sicher, intelligent und flexibel steuern mit modularen Systemen - IT-Sicherheit in Industrieanlagen: Cybersecurity ist Teil der Architektur der HIMA Produkte und Lösungen

 

HIMA installiert neues Sicherheitssystem am
Bayer-Produktionsstandort Hofu, Japan


- Neue Lösung erfüllt die weltweit gültigen Normen IEC 61508 und IEC 61511
sowie die japanischen Normen JIS C0508 und JIS C0511 -


(Brühl, 09 Juli 2015)
Im Zuge einer Anlagenerneuerung in Hofu
(Präfektur Yamaguchi/Japan) hat sich Bayer CropScience beim Emergency-Shutdown-System für eine HIQuad-Sicherheitssteuerung von HIMA entschieden. Das neue System dient der Absicherung eines Mischtanks vor Explosionen und entspricht den weltweit gültigen Normen IEC 61508 und IEC 61511 sowie den japanischen Normen JIS C0508 und JIS C0511.

HIQuad H51q-MS überwacht die Temperaturen
in einem Mischtank und ermöglicht die jederzeitige Notabschaltung. Die Aktualisierung trug nicht nur zu einer Erhöhung des Sicherheitsniveaus beim Mischen von Chemikalien, sondern auch zu einer Verbesserung der Notabschaltfunktion bei.

Außer der Hardware integrierte HIMA
auch das neue Notabschaltsystem in das verteilte Leitsystem der Anlage und führte die Werksabnahmetests durch. Mit der Entscheidung zugunsten von HIMA wurde eine langjährige Geschäftsbeziehung zwischen den beiden Unternehmen fortgesetzt.

 

 

Am Produktionsstandort in Hofu, Japan, hat Bayer CropScience zur Absicherung eines Mischtanks ein neues Sicherheitssystem von HIMA integriert. Bildquelle: Bayer

Quelle : HIMA PM v. 9.7.2015

Pressemitteilung











 


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap