Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Fachberichte

PA - Generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

 

 

 

 

Fachberichte - Flüssigkeitsanalytik

 

Rubriken : Flüssigkeitsanalytik - Physikalische Parameter
Prozessgeräte für die Online-Messung von pH / Redox / Chlor / °C - Kernkompetenz ist die pH-Wert-Messung – einfach & präzise, zu einem erschwinglichen Preis - tragbare, Multiparameter-Messgeräte für pH, ORP, Leitfähigkeit und gelösten Sauerstoff - eShop

 

Handgerechte Wasseranlayse für jeden Bedarf

- Die neue Serie HI833xx mit neun Photometer-Modellen für eine große Auswahl unterschiedlicher Anwendungen
in der Wasser- und Abwasseranalytik -

Vöhringen, 23. März 2017

Dank neuester LED-Lichttechnologie,
einem modernen optischen System und doppelter Stromversorgung sind die Geräte der neuen HI833xx-Photometerserie flexibel und mobil einsetzbar.
Sie arbeiten draußen bei Feldmessungen ebenso exakt wie im Labor.

 

Die neue Photometerserie HI833xx mit hochentwickelter Optik
und pH-Meter-Funktion


Die kompakten Geräte
erlauben die Analyse aller wichtigen Parameter und Messmethoden für die Qualität von Süßwasser oder Meerwasser.
Mittels anschließbarer pH-Elektrode lassen sich die Gerätefunktion zusätzlich erweitern, so dass der pH-Wert im Wasser nicht nur kolorimetrisch, sondern direkt gemessen werden kann.
Alle Photometer der HI833xx-Serie sind mit einer hochentwickelten Optik und modernen Stromversorgung ausge-stattet. Somit sind sie flexibel und mobil, und arbeiten draußen bei Feldmessungen ebenso exakt wie im Labor.

Allen Anforderungen gerecht
Von Alkalinität und Phosphatgehalt bis zu Sauerstofffängern und Ozon, vom Alleskönner bis hin zu applikationsspezifischen Varianten speziell für Umweltanalytik oder Aquakulturen:
Die HI833xx-Photometer von Hanna Instruments sind neben den Ausführungen als Multi-Photometer und Multi-Photometer mit CSB – zur Bestimmung des chemischen Sauerstoffbedarfs von Gewässern – in verschiedenen applikationsspezifischen Varianten verfügbar.




Applikationsspezifische Varianten.(ab Werk) für die Nutzung

  • in der Umweltanalytik,
  • bei der Analyse von Nährstoffen,
  • in der Abwasserbehandlung oder
  • bei der Trinkwasseraufbereitung,
  • bei der Überwachung von Aquakulturen,
  • beim Einsatz im Bäderbereich oder
  • für Boiler und Kühltürme


Erstmalig ist bei der neuen HI833xx-Serie zudem eine Erweiterung zur pH-Messung möglich.
Diese erfolgt mittels eines einfachen 3,5 mm-Klinkensteckers. Über diesen Anschluss kann jede digitale pH-Elektrode von Hanna Instruments mit den Photometern verbunden werden. Diese Informationen werden beim An-schließen auf das Messgerät übertragen, was es Benutzern ermöglicht, Elektroden ohne Neukalibrierung auszutauschen.

Doppelte Stromversorgung und weiterentwickelte Optik
Um präzise Messungen an wechselnden Standorten gewährleisten zu können, verfügen alle neuen Photometer von Hanna Instruments über eine doppelte Stromversorgung. So kann der Anwender im Labor ein Netzteil einfach mit einer Mikro-USB-Schnittstelle auf der Geräterückseite verbinden. Unterwegs liefert ein leistungsstarker Lithium-Polymer-Akku Energie für rund 500 Photometermessungen oder 50 Stunden pHMessung.
Gleichzeitig verfügt die Optik der HI833xx- Serie über eine Sammellinse, die alles Licht einfängt, das eine Küvette bei der Messung verlässt. Abweichungen durch mögliche Küvettenfehler oder Kratzer werden somit zusätzlich minimiert, sodass
auf eine Indizierung der Küvettenposition verzichtet werden kann.

Intuitive Bedienung trifft auf maximale Vielseitigkeit
Für eine einfache Bedienung und optimale Ablesbarkeit der Messergebnisse besitzt die HI833xx-Serie ein intuitives Menü und eine übersichtlichen Benutzeroberfläche. Je nach eingestelltem Messverfahren zeigt das Display kontextbezogene Funktionen an.
Ein ingebauter Timer sorgt zusätzlich für konsistente Messergebnisse zwischen verschiedenen Messvorgängen, indem er die verbleibende Reaktionszeit der eingelegten Probe bis zur Messung exakt herunterzählt. Mikro-USB-Schnittstellen ermöglichen die Übertragung und Auswertung der Messdaten am PC und damit eine Prozessqualität, die auch modernsten Anforderungen gerecht wird.


Pressemitteilung

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap