Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 

 



 
Fachberichte - Partikelanalytik - Aerosole - Bildanalyse - Dispersionen - Emulsionen - Größenverteilung - Nano-Partikel - Siebe - Zeta-Potential

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken : Partikelanalytik - Dienstleister
TESTA Analytical Solutions is one of the few manufacturer focused on GPC/SEC instrumentation. For Particle Sizing, SLS ad Zeta Potential we partnered with Brookhaven Instruments Corp.

 

Der Brechungsindexdetektor von Testa Analytical Solutions ist ein Gerät der nächsten Generation
für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen

- auch für klassische HPLC-Anwendungen geeignet -

Berlin, 15.6.2018

Brechungsindexdetektor DRI für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen


Konzept des Differential Refractive Index (DRI) Detektors
Der DRI-Detektor wurde so konzipiert, dass er sich nahtlos in alle handelsüblichen MALS- und SLS-Detektoren einfügt, was zu genaueren und zuverlässigeren Ergebnissen führt.
Seine hohe Empfindlichkeit macht den Testa Analytical DRI Detektor zum perfekten Begleiter für die Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren sowie für Proteinuntersuchungen, die Spitzenleistungen erfordern.

Funktion - Flexibilität
Das Gerät arbeitet mit der gleichen Wellenlänge wie MALS- und SLS-Detektoren und ermöglicht so die Bestimmung sowohl der absoluten Konzentration, als auch der Gesamtmassenbilanz. Der Betrieb bei Raumtemperatur bis 80 °C unterstreicht die unübertroffene Einsatzflexibilität dieses Gerätes.
Der kompakte DRI ist sowohl für den Betrieb in horizontaler, als auch in vertikaler Richtung konzipiert und bietet die Vielseitigkeit, die Sie benötigen, um Ihren verfügbaren Platz auf der Bank zu nutzen.

Klassische HPLC
Während der DRI-Detektor für den Einsatz mit GPC/SEC-Multi-Detektorsystemen entwickelt wurde, bietet er auch in klassischen HPLC-Anwendungen, wie dem Nachweis von Zucker, eine unschlagbare Leistung und ist für niedrige Durchflussraten bis zu 300 µL/min optimiert erhältlich.

Für weitere Informationen zum DRI-Detektor schauen Sie bitte auf den DRI Flyer oder kontaktieren Sie Testa Analytical Solutions unter +49-30-864-24076 / info@testa-analytical.com.
 
Testa Analytical Solutions e.K.
ist ein Unternehmen, welches sich der Bereitstellung der bestmöglichen instrumentellen Lösungen für die Charakterisierung von Polymeren, Partikeln, Nanomaterialien und Proteinen verschrieben hat. Die Mitarbeiter von Testa Analytical Solutions verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung mit Technologien für diese Märkte und geben ihr Wissen gerne an Forscher weltweit weiter, um ihnen eine funktionierende Lösung auch für die anspruchsvollsten Anwendungen zu bieten.


Download DRI Flyer

 


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap