Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Fachberichte

PA - Generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

Fachberichte - Physikalische Parameter

 

Physikalische Parameter - Fachberichte

Rubriken: Gasanalytik - Flüssigkeitsanalytik - Physikalische Parameter - Systemkomponenten - Dienstleister
Lösungen für die Analysenmesstechnk-, Fabrik- und Prozessautomation -
- Emissions- und Prozessmessungen in Kraftwerken, Abfallverbrennungsanlagen, Zementwerken und in der chemischen Industrie - Gasanalysatoren mit In-situ- und Extraktivmesstechnik - Gasdurchflussmessgeräte für die Erdgasindustrie, die Bestimmung des Volumenstroms in Prozessen, Strömungsmessung in Tunneln -
- industrielle Sicherheitstechnik: Sicherheitssensoren für eine enge Anpassung an den aktuellen Maschinenprozess -

 

Flow Meter für die eichpflichtige Erdgasmessung und die Messung von Fackelgas

Vimodrone, Mailand (Italien), März 2017

SICK stellt den neuen Unternehmensbereich Flow Metering Systems vor.
SICK garantiert mit Global Service-Verträgen die Aufrechterhaltung der ursprünglichen Performance des Systems durch vorbeugende und korrektive Wartungsmaßnahmen.

 

Die OMC - Offshore Mediterranean Conference and
Exhibition - ist eines der größten internationalen
Treffen der Öl- und Gasindustrie im Mittelmeerraum


SICK Metering Systems auf der OMC 2017,
der führenden Veranstaltung der Öl- und Gasindustrie, stellt SICK den neuen Unternehmensbereich Flow Metering Systems vor, in dem komplexe Systemlösungen für die Gasmessung entwickelt werden. Zudem präsentiert die italienische Tochter der SICK AG in Halle 3, Stand M24 den Besuchern innovative Produkte für die eichpflichtige Erdgasmessung und die Messung von Fackelgas.
Mit einem breiten Produkt- und Lösungsportfolio
für die Prozessautomation und als Hersteller qualitativ hochwertiger und technisch hochentwickelter Sensoren weiß SICK um die Anforderungen der Kunden. Nach der Installation und Inbetriebnahme garantiert SICK mit Global Service-Verträgen die Aufrechterhaltung der ursprünglichen Performance des Systems durch vorbeugende und korrektive Wartungsmaßnahmen. Diese sind speziell auf die Anforderungen der Anwender ausgerichtet und basieren auf den gesetzlichen Vorschriften.


Zuverlässige Gasdurchflussmessung in Fackelgas-Anwendungen – FLOWSIC100 Flare
Die auf der OMC gezeigte Produktfamilie FLOWSIC100 Flare zeichnet sich durch ein einzigartiges strömungsoptimiertes Sensordesign aus.
Dieses innovative Design reduziert Strömungsgeräusche und Signaldrift bei sehr hohen Gasgeschwindigkeiten auf ein Minimum. Moderne Signalverarbeitung und hocheffiziente Wandler ermöglichen eine hohe Zeitauflösung des Signals und damit eine genaue Messung auch bei sehr niedrigen Gasdurchflüssen.
In der Standardkonfiguration besteht das System aus zwei Sende-Empfangseinheiten oder einer Messlanze und der Steuereinheit MCUP. Die MCUP dient zur Signalein- und -ausgabe, zur Berechnung von Referenzwerten (Normierung), Molekulargewicht, Massenstrom, zur Erfassung von Gasvolumen sowie zur benutzerfreundlichen Bedienung via LC-Display.

FLOWSIC600-XT Ultraschall-Gaszähler von SICK

Eine Evolution in der Gasmessung – FLOSWIC600-XT Ultraschall-Gaszähler
Der Ultraschall-Gaszähler FLOWSIC600-XT setzt als Nachfolger des erfolgreichen FLOWSIC600 erneut Maßstäbe in seinem Marktsegment.
FLOWSIC600-XT ist als Variante mit 4, 4+1, 4+4 und 8 Messpfaden verfügbar, um jeder Applikationsanforderung als Einzel- oder Systemlösung gerecht zu werden. Neben den Anforderungen der OIML R 137 Class 1.0 erfüllt FLOWSIC600-XT auch die Class 0.5 und AGA9-Anforderungen in vollem Umfang.

Neben dem wegweisenden Design überzeugt FLOWSIC600-XT mit innovativen inneren Werten:
i-diagnostics™, der Fähigkeit der intelligenten Applikationsdiagnose mit dem integrierten Lösungsassistenten sowie der PowerIn Technology™, die bei einem Stromausfall den kontinuierlichen Messbetrieb bis zu drei Wochen ermöglicht.
FLOWSIC600-XT bietet das optimale Zusammenspiel aus höchster Messgenauigkeit, Langzeitstabilität sowie einzigartiger Betriebssicherheit und ist dabei vollkommen anspruchslos.
Die Ultraschall-Gaszähler der Produktfamilie FLOWSIC600-XT sind für eichpflichtige Gasmengenmessungen konzipiert, bedienen alle gängigen nationalen und internationalen Normen und lassen sich ganz einfach in die üblichen Systemumgebungen integrieren.


  
   Zur Pressemeldung

 

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap